Sekundarstufe II
Übertritte Sekundarstufe I -> Sekundarstufe II
Die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler, die im Sommer ihre obligatorische Schulzeit oder ein Brückenangebot (10. Schuljahr) beenden, haben eine definitive Anschlusslösung gefunden. Die Zahl jener, die am Ende des Schuljahres noch keine Lösung haben, verringert sich in der Regel nochmals deutlich während den Sommerferien.

24 24 (Keine Angaben) 38 38 (Keine Anschlusslösung) 170 170 (Andere Anschlusslösungen) 180 180 (Brückenangebote) 318 318 (Mittelschulen und andere Schulen) 1870 1870 (Berufliche Ausbildung)


Bei der Wahl der Anschlusslösungen zeigen sich klare Unterschiede je nach Geschlecht und Nationalität.



  © 2018 (Datenbestand) - Kontakt: Bildungsstatistik Kanton Thurgau - Seitenstruktur überarbeitet am: 15.08.2018 Druckansicht